Kreisbildstelle Deggendorf Kreisbildstelle Deggendorf

Online-Medien

Nutzungsbedingungen:

Die Kreisbildstelle Deggendorf räumt Ihnen das Recht ein, das heruntergeladene Medium für die Dauer Ihres Unterrichtsprojektes zu nutzen.
Danach sind Sie aus urheber- und lizenzrechtlichen Gründen verpflichtet, das Medium zu löschen.

  • Alle Online-Medien (Signatur 55…) dürfen
    • nur von Lehrkräften derjenigen Bildungseinrichtungen genutzt werden, die von der Kreisbildstelle Deggendorf eine offizielle Zugangsberechtigung besitzen.
      • Diese erlischt mit einer Versetzung an eine andere Schule.
      • Eine Weitergabe der Zugangsberechtigung an Schüler der eigenen Schule, sowie Kolleginnen/Kollegen anderer Schulen ist nicht gestattet.
    • auf dem Server der Nutzer-Schule gespeichert und auf allen schuleigenen, stationären Rechnern genutzt werden.
    • von Lehrkräften in der Schule als Stream und Download genutzt werden.
    • von Lehrkräften auf dem heimischen PC per Stream und Download genutzt werden.
    • von Schülern/innen der Schule auf dem heimischen PC ausschließlich als von der Lehrkraft zur Verfügung gestellten Download genutzt werden, soweit dies im schulischen Kontext stattfindet (z.B. Unterrichtsvorbereitung, Hausaufgaben, Referatsvorbereitung).
    • für schulische Zwecke bearbeitet werden. Insbesondere die Mischung mit anderen Materialien ist hierbei zulässig. In diesen Fällen muss auf die jeweilige Quelle verwiesen werden. Die Weitergabe oder Veröffentlichung dieser Arbeiten (z.B. Weitergabe an andere Kollegen, Veröffentlichung auf der Schul-Homepage) ist nicht zulässig.

  • Schulfernsehsendungen (Signatur 49…) dürfen
    • nur im Rahmen des § 47 UrhG downgeloadet,
    • als Kopie bis zum Ablauf des dem Sendetermin folgenden Schuljahres im Unterricht eingesetzt werden.
      Nach diesem Zeitpunkt sind sie vom jeweiligen Speichermedium zu löschen.
      Sie finden das Datum durch Anklicken der Signatur (z.B: „49800282“)  unter dem Punkt „Lizenzende“.

  • Die Medien des Online-Katalogs sind in allen Teilen urheberrechtlich geschützt.
    Es ist untersagt, sie ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Produzenten oder der Verlage ganz oder teilweise zu veröffentlichen, öffentlich zugänglich zu machen, z.B. über eine Schulhomepage, oder sie an Dritte außerhalb der berechtigten Schule weiterzugeben.

  • Die Nichtbeachtung der Nutzungsbedingungen kann zivil- und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Onlinemedien sollen bei Bedarf immer wieder neu abgerufen werden, weil sich nur durch ihren Download diese Dienstleistung weiterhin tragen wird.